Elbogen /
Hand

Therapie

Meist ist eine nicht-operative Behandlung ausreichend. Verordnet werden eine vorübergehende Ruhigstellung, eine kurze Anwendung von entzündungshemmenden Medikamenten mit  anschließender Phytotherapie, sowie Kinesiotape anlegen.

Nur bei dauerhafter Verengung der Sehnenscheidenfächer mit chronischen Beschwerden, vor allem des Daumenstreckfaches (Morbus De Quervain), ist eine operative Spaltung des Sehnenscheidenfaches notwendig. Die Operation bedingt üblicherweise 2 Tage stationären Aufenthalt. 

Sport- und Unfallchirurgie

Unser Team operiert mit der Erfahrung aus tausenden Eingriffen am gesamten Bewegungsapparat. Für die Bereiche Schulter, Knie und Fuß sind wir besonders geschult.

Sportchirurgie Plus

Berthold Linderweg 15, 8047 Graz
T 0316 / 596 21 44
F 0316 / 596 21 45
Notfalltelefon: 0664 / 4044499