Facettensyndrom Therapie

Therapie

Die Therapie ist fast immer konservativ, wobei die Schmerz- und Physiotherapie im Vordergrund stehen.

Angewendet werden:

  • Medikamentöse Schmerztherapie (Entzündungshemmende Medikamente Opiatderivate etc.)
  • Naturheilmittel, besonders ist hierbei die Teufelskralle zu nennen. Diese soll die Symptome der Rückenschmerzen vermindern.
  • Schmerzpflaster
  • Physikalische Schmerztherapie (Stromtherapie, Ultraschall, Wärme etc.)
  • Mobilisierende, stabilisiernde Krankengymnastik / Physiotherapie
  • Rückenschule
  • Entlordosierendes Mieder
  • Therapeutische Facetteninjektion, bei der ein Betäubungsmittel mit Kortison versetzt in die erkrankten Wirbelgelenke gespritzt wird. Der Schmerz wird dabei gelindert und das Kortison wirkt über längere Zeit entzündungshemmend.

Sport- und Unfallchirurgie

Unser Team operiert mit der Erfahrung aus tausenden Eingriffen am gesamten Bewegungsapparat. Für die Bereiche Schulter, Knie und Fuß sind wir besonders geschult.

Sportchirurgie Plus

Berthold Linderweg 15, 8047 Graz
T 0316 / 596 21 44
F 0316 / 596 21 45
Notfalltelefon: 0664 / 4044499